Aktuelles

Voranmeldungen in der Kindermann-Stiftung

Normalerweise freuen wir uns über einen Besuch von Ihnen zur Voranmeldung Ihrer Kinder, Ihres Kindes bei uns in der KiTa. Leider sind aktuell keine spontanen Besuche möglich.

Wir bieten voraussichtlich am 19.06.2021 von 10.00 – 12.00 Uhr einen Tag der offenen Tür zur Voranmeldung in der Kindermann-Stiftung auf unserem Außengelände an.

Leider dürfen aus Infektionsschutzgründen nur wenige Personen gleichzeitig teilnehmen und es muss dauerhaft ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.

Bitte schauen Sie im Vorfeld noch einmal auf unserer Homepage nach ob der Termin statt finden kann oder rufen Sie in der KiTa an.

Wir freuen uns, auch mit den erschwerten Bedingungen, auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Kindermann-Stiftung

 

 

Elternkurse in der Kindermann-Stiftung

Vom 08.09 – 29.09.2021 findet in unserem Familienzentrum ein Elternkurs nach dem Triple „P“ Prinzip in Kooperation mit der Diakonie für Bielefeld statt.

Hier ein paar Informationen zu Tripel P:

Triple P („Positive Parenting Program“, auf Deutsch: Positives Erziehungsprogramm) ist weltweit eines der wirksamsten und in Wissenschaft wie Praxis anerkanntesten Elternprogramme. Seit über 35 Jahren wird das Programm fortlaufend erforscht und weiterentwickelt. Triple P bietet Eltern einfache und praktische Erziehungsfertigkeiten, die ihnen helfen, die Beziehung zu ihren Kindern zu stärken, selbstsicher mit dem Verhalten ihrer Kinder umzugehen und Problemen vorzubeugen. Triple P wird aktuell in mehr als 25 Ländern weltweit genutzt und erweist sich in verschiedenen Kulturen, sozio-ökonomischen Gruppen und Familienstrukturen als wirksam und hilfreich.

Mehr Informationen findet Sie unter:

www.triplep-eltern.de/de-de/triple-p/

Wenn Sie Interesse haben, können Sie sich im Familienzentrum Kindermann-Stiftung unter 0521-329325-0 anmelden. Die Elternkurse sind offen für alle Interessierten.

Ab dem 01.11.2021 startet Dienstagabend unser Elternkurs nach dem Konzept „Kess“ in Kooperation mit dem kefb, wir laden Sie hierzu herzlich ein.

Ziele sind Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung zu stärken und den Kinderrechten in der Familie mehr Geltung zu verschaffen. Durch ein vertiefendes Verständnis der kindlichen Entwicklungsphasen werden Eltern ermutigt, ihr Kind altersgemäß zu begleiten, anzuleiten und vor allem die Fähigkeiten und Stärken ihres Kindes in den Blick zu nehmen. Außerdem geht es darum, das Selbstvertrauen von Eltern als zentrales Merkmal gelungener Erziehung zu stärken.

Der Kurs geht über vier Einheiten (vier Abende), die inhaltlich aufeinander aufbauen und richten sich an Eltern mit Kindern von 0-6 Jahren.

Zum Informieren und Kennenlernen: 

Im Vorfeld bieten wir von 15.00 – 16.00 Uhr mit der Kursleitung Frau Lutz ein offenes Elterncafè an um Fragen zu stellen und sich kennen zu lernen. Der Termin steht noch nicht fest, wird aber zeitnah nachgetragen.

Kommen sie einfach vorbei!

Rufen Sie uns gerne an um sich weitergehend zu informieren 0521/3293250

Bitte melden Sie sich im Familienzentrum zu der Veranstaltung an.